Systems Engineering Congress 2019

Wir bedanken uns bei allen Referenten, Teilnehmern und Dienstleistern für einen gelungenen Kongress!

Der Systems Engineering Congress startet vom 12.-13. November 2019 in die erste Runde. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns rund um das Thema „Durchgängige modellbasierte Produktentwicklung“

Themen, die Sie auf dem Systems Engineering Congress erwarten:
  • Wie können konventionelle Entwicklungsprozesse, Rollen und Daten in einen modellbasierten Ansatz umgesetzt werden?

  • Welche Ansätze zur modellbasierten Systementwicklung gibt es?

  • Welche Methoden und Tools sind für die agile, modellbasierte Systementwicklung geeignet?

Profitieren Sie vom Austauch mit den Experten des 5. Complexity Management Congresses, der parallel mit dem Themenschwerpunkt „Business Analytics in produzierenden Unternehmen“ stattfindet.

http://complexity-congress.com/

Datum
12.-13. November 2019

Veranstaltungsort
Tivoli Business & Events
Krefelder Straße 205

52070 Aachen


Referenten

Dr. Axel Follmann

Dr. Axel Follmann

AIXTRON

Tim Weilkiens

Tim Weilkiens

oose

Gauthier Fanmuy

Gauthier Fanmuy

Dassault Systèmes

Dr. Kai Korthals

Dr. Kai Korthals

CLAAS KGaA

Carsten Strobel

Carsten Strobel

Airbus Defence and Space GmbH

Dr. Eike Permin

Dr. Eike Permin

SMS digital

Dr. Stefan Kriebel

Dr. Stefan Kriebel

BMW Group

Prof. Dr. Georg Jacobs

Prof. Dr. Georg Jacobs

Center for Systems Engineering

Prof. Dr. Günther Schuh

Prof. Dr. Günther Schuh

Complexity Management Academy GmbH


Programm

12.00 Check-In und Industrieausstellung
13.00 Begrüßung und Einführung
Dr. Michael Riesener und Dr. Joerg Berroth, Geschäftsführer,
Center for Systems Engineering
13.15 Keynote
Prof. Dr. Georg Jacobs, Sprecher, Center for Systems Engineering
14.15 Agiles Systems Engineering
Tim Weilkiens, Vorstand, oose Innovative Informatik eG
14.45 Pitches der Industrieaussteller
15.00 Kaffeepause (Networking, Speakers Corner & Industrieausstellung)
15.30 Systems Engineering @ AIXTRON SE
Dr. Axel Follmann, Senior Manager Technology Development, AIXTRON SE
16.00 Cyber MagicGrid: Towards a Common Systems Engineering Method to Cover a Complete System Development Process
Gauthier Fanmuy, Director Systems Engineering Role Portfolio, Dassault Systèmes
16.30 From Digitization of Engineering towards Model-Based Systems Engineerin
Dr. Kai Korthals, Head of Systems Lifecycle Management, CLAAS KGaA
17.00 Networking, Speakers Corner & Industrieausstellung
17.30 Ende des ersten Veranstaltungstages
19.00 Gemeinsame Abendveranstaltung in der Tivoli Business Lounge

 

08.30 Get-Together und Industrieausstellung
09.00 Digital Engineering – Komplexitätsbeherrschung durch modell- und datenbasierte Produktentwicklung
Prof. Dr. Günther Schuh, Direktor, Complexity Management Academy GmbH
10.00 Kaffeepause (Networking, Speakers Corner & Industrieausstellung)
10.30 World Café
11.45 Pitches der Industrieaussteller
12.00 Mittagspause & Industrieausstellung
13.00 Digitaler Zwilling, Plattformen und Apps im Anlagenbau – wie klassischer
Maschinenbau und Agile Entwicklung zusammenwachsen
Dr. Eike Permin, COO, SMS digital
13.30 Transformation into Digital Design and Manufacturing
Carsten Strobel, Senior Project Leader Virtual Product Engineering, Airbus
14.00 Digitale Transformation in der Systementwicklung
Dr. Stefan Kriebel, Head of Projects Electric Powertrain, BMW Group
14.30 Kaffeepause (Networking, Speakers Corner & Industrieausstellung)
15.00 Exkursion zum Werk der e.GO Mobile AG
17.00 Ende der Veranstaltung

Organisatorisches

Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unserer Veranstaltung. Nutzen Sie dafür gerne unsere

Unterkunft

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten und verfügbaren Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Aachen? Dann greifen Sie gerne auf das Angebot des Aachen-Tourismus Service zurück.

Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen zu Ihrer Anreise wie beispielsweise das Konferenz-Ticket der Deutschen Bahn, die Parkplatz-Situation und einiges mehr finden Sie in unserem 

Anfahrt

Finden Sie den Weg zu uns – einfach und unkompliziert.

Die Veranstaltungsadresse lautet:

Tivoli Business & Events
Krefelder Straße 205
52070 Aachen

 

Veranstalter

 
 

Veranstaltungspartner

Die Vorteile als Veranstaltungspartner

Als Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre aktuellen Lösungen und Produkte zu präsentieren.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihr Angebot dem gesamten Publikum im Plenarsaal als Kurzvortrag vorzustellen – und die Teilnehmer damit zum Besuch Ihres Standes in der Fachausstellung einzuladen.

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns!

 

Business Partner

Basis Partner

 
 

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Dolores Gasparovic steht Ihnen für Fragen rund um die Veranstaltung gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 (0)241 / 80 23612
E-Mail: d.gasparovic@campusforum.de

11 + 13 =